Nur für Sieger: W1nning von Tim Grover

Nur für Sieger: W1nning von Tim Grover

Nur für Sieger: W1nning von Tim Grover

In „W1NNING: Wie du den kompromisslosen Wettlauf zu wahrer Größe gewinnst“ fasst Tim Grover seine Erfahrungen über das Gewinnen zusammen

Auf den Punkt gebracht

In „W1NNING“ geht es nur um eins: gewinnen. Das Buch beschreibt schonungslos, was es bedeutet, große Siege im Leben erringen zu wollen.

Grovers Botschaft: „W1NNING“ beginnt in der Hölle und führt durch viele Täler, bevor man als Sieger in ein flüchtiges Paradies gelangen kann. Das Buch hält sich nicht mit Siegesfeiern auf, sondern vermittelt das mentale Rüstzeug für den steinigen Weg zum Erfolg.

Wichtige Hintergrund-Info

Tim Grover war der Personal Fitness Coach vieler Basketball-Legenden und Spitzensportler, unter anderem von Michael Jordan und Kobe Bryant.

Wer W1inning liest, erkennt, dass diesen Legenden ihre Siege nicht in den Schoß gefallen sind – und dass Qualität von Quälen kommt. Es geht um gnadenlose Disziplin, Leistungs-Orientierung, Kompromisslosigkeit und Härte. Auch im Kampf mit sich selbst!

Für wen dieses Buch vor allem ist

Alle, die zum Erfolg kommen wollen. Dieses Buch ist nicht nur für Sportler interessant, weil man bei Erfolgsprojekten immer Hindernisse überwinden und mit Schwierigkeiten oder Wettbewerbern kämpfen muss. Es behandelt auch die Frage, wie man auf sein Umfeld Einfluss nimmt.

Außerdem zeigt „W1NNING“, warum man sich auf Erfolgen nicht ausruhen kann – weil es danach wieder bei null losgeht und weil aussortiert wird, wer sich ausruht. Jordan und Bryant haben sich nach Siegen nicht zurückgelehnt, sie sofort wieder an die Arbeit gegangen.

Was man aus diesem Buch mitnehmen kann

  • Warum Siegen stark von der Einstellung abhängt und was eine „Gewinner-Mentalität“ umfasst
  • Was es bedeutet, sich gegen die Besten zu behaupten
  • Wie man sich gegen alle Eventualitäten wappnet
  • Warum man egoistisch sein muss – aber anders als „selbstbezogene Verlierer“
  • Warum jeder Sieger einer „dunkle“ gnadenlose Seite braucht
  • Warum man auf den üblichen Wegen nicht weiterkommt
  • Warum Durchbeißen vor Glänzen geht
  • Warum Sieger nicht nur sich, sondern auch ihr Umfeld optimieren müssen
  • Warum Selbstvertrauen das A und O ist
  • Wozu Routinen und Gewohnheiten gut sind

Was noch besonders erwähnenswert ist

Im Buch wird deutlich, dass hart arbeiten nicht reicht. Sieger optimieren ihr Pensum permanent und führen neue Dinge ein, um sich zu steigern. Sieger hören nicht auf, sie gehen immer weiter. Das ist das größte Geheimnis hinter ihren Erfolgen – und ihrer Klasse.

Talent? Ist nicht genug!

Aber: Siegen hat (s)einen Preis. Es macht einsam, verlangt volle Aufmerksamkeit, fordert den ganzen Menschen. Nur wer bereit ist, den Preis zu bezahlen, sollte sich auf den Erfolgsweg begeben.

Dass das Streben nach Erfolg auch seine Schattenseiten hat, darüber schreibt sonst kaum jemand. Dabei ist es so wichtig, beide Seiten zu kennen. Grover weiß, wovon er spricht. Er hat Champions beim Siegen zugesehen, aber auch vielen Talenten beim Verlieren!

Fazit

Michael Jordan sagt zu W1NNING:

„Tim Grover war 15 Jahre an meiner Seite und weiß wie kein anderer, wie man zum Gewinner wird. Dieses Buch ist essenziell für alle, die zu den Besten gehören wollen (…) und bereit sind, den Preis dafür zu bezahlen.“

Seinem Teamkollegen Kobe Bryant gab Jordan folgende Empfehlung:

„Ruf Grover an. (…) Er ist das größte – – , das dir je begegnen wird. Aber er weiß, was er tut.“

Schöner kann man das nicht formulieren.  

YOU CAN W1N, IF YOU READ

Christian Born

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Kommentarfunktion: „ein wenig Feedback geben“

Diese Formulierung stammt aus dem Bestseller „Keine Regeln“ über Netflix. Dort ist Feedback Teil der Firmenkultur und der Verbesserungs-Prozesse. Es bedeutet: „Mit positiver Grundhaltung aussprechen, was man wirklich denkt und anderen real ins Gesicht sagen könnte.“ Na, dann los …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert