ERFOLGSSEMINAR 5

ERFOLGSSEMINAR 5

ERFOLGSSEMINAR 5: VON DER VISION ZUM ERFOLG

DIE MACHT DER VISIONEN, DER INDIVIDUELLEN STÄRKEN SOWIE DER „10 X TOOLS“ SIND DIE „TRIGGER“ DES ERFOLGS.

DIE ZIELGRUPPE: MENSCHEN UND ORGANISATIONEN AM ANFANG – ODER DIE IHRE ZIELE NEUER / BESSER AUSRICHTEN WOLLEN

Menschen und Firmen oder Gründer, die wissen, dass sie zum Erfolg kommen wollen, aber die dafür nötige Vision noch nicht richtig sehen. Oder suchen. Oder sich nicht trauen, sie zu leben und zu schärfen. Oder die sie auf dem Erfolgsweg irgendwann verloren haben. Dabei sind Visionen, Ideale, Stärken, Motive und Kompetenzen DIE „Trigger“ des Erfolgs!

DER ANSATZ: VISION, MISSION, STÄRKEN, ZIELE – UND NOCH MEHR

Es gibt das berühmte Zitat von Victor Hugo:

„Nichts ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“

Nichts ist so mächtig wie eine Idee, die Millionen Menschen gefällt und der viele gerne loyal und bedingungslos folgen. Wer nur Produkte verkaufen oder Leistungen erbringen oder Geld verdienen oder Karriere machen will, hat nicht verstanden, dass die Macht der Vision der Schlüssel dafür ist.

Eine starke Vision und Mission ist das stärkste Anreizmodell, das die Welt des Erfolgs je hervorgebracht hat.

Ob es dabei um die eigene Motivation geht oder den Willen derer, die uns folgen sollen: wie zum Beispiel Mitarbeiter, Kunden, Fans, die Politik und Gesellschaft. Vor allem aber geht es um unsere eigene Motivation.

Oft ist die fehlende Motivation der Schlüssel zur Erklärung von Erfolg und Misserfolg! Mit dem richtigen Motiv läuft alles besser und leichter.

Das Seminar legt unter anderem die Potenziale von Visionen und aber auch eigenen Kompetenzen, Stärken oder Fähigkeiten frei, die mächtige „Trigger“ für Erfolge sind.

Zum Verständnis hilft die Metapher des Leuchtturms sowie des inneren Kompass‘: Alle Aktivitäten werden auf ein großes Fernziel ausgerichtet, das die Schritte beflügelt, Sicherheit gibt und Schleifen minimiert. Die Teilnehmer erkennen, was es dabei alles zu beachten gilt und wie sie am besten von der Vision zum Erfolg kommen.

Dauer:

1 Tag (8 Stunden)

Inhalte:

Das Training ist gegliedert in drei Teile:

1 Erfolgs-Theorie: Die Theorie(n) hinter dem Weg von der Vision zum Erfolg  

Der Tag beginnt mit beim gemeinsamen Frühstück mit einem kurzen Experiment, bei dem Brezeln eine visionäre Rolle spielen. In dieser Weise geht es locker mit der theoretischen Einführung durch den Vormittag.

  • Vorstellung der Theorien in Bildern und Stories
  • Vorstellung von typischen Visionären im wirklichen Leben
  • Vorstellung von typischen Vertretern in der Theorie und ihrer Kernbotschaften, anschaulich und bildhaft
  • Die wissenschaftliche Herleitung der Theorie aus der Motivations- und Persönlichkeits-Psychologie
  • Wie und warum dieser Ansatz funktioniert – was dahintersteckt

Mittagspause und Verarbeitung der Theorie, Möglichkeit für Fragen (zusätzlich gibt es am Vormittag noch kurze Kaffeepausen).

2 Erfolgs-Praxis: Die praktischen Ansätze, um von der Vision zum Erfolg zu kommen

Nach dem Mittag geht es mit einem praxisorientierten Teil weiter.

  • Die Anwendung der Theorie in der Praxis – was richtige Visionen gegenüber falschen auszeichnet
  • Wie man die Ansatzpunkte für eigene Visionen findet und entdeckt  
  • Wie man von der Vision zum Erfolg kommt. Vorstellung der wichtigsten Schritte – Schritt für Schritt
  • Erläuterungen, worauf in der Praxis besonders geachtet werden muss (Besonderheiten, häufige Irrtümer, bewährte Vorgehensweisen)

3 Erfolgs-Validierung des Weges von der Vision zum Erfolg

Blick auf die eigene Situation: Klärung und Bewertung

Der letzte Teil des Seminars wird dazu genutzt, die Erkenntnisse zu vertiefen und auf die eigene Situation anzuwenden!

Kaffee- und „informelle“ Diskussionspause, bevor es in die „letzte Runde“ geht!

Brainstorming und Abschluss:

Am Seminarende erstellen die Teilnehmer „IHRE“ VISION!

Media:

Skript, unterstützt mit einprägsamen Bildern über Beamer, kurzweilige Moderation durch Christian Born, praktische Übungen, Flip-Chart, Metaplan-Methode etc.  

Details:

Weitere Details wie Zeit, Ort, Personenzahl und mehr sind individuell vereinbar. Einfach anfragen, der Rest klärt sich im nächsten Step …

(Visited 1 times, 1 visits today)